INSTITUT FÜR GLÜCKSFINDUNG

Das Institut für Glücksfindung ist ein Arbeitskollektiv, das in unregel­mässigen Abständen kreative Interventionen produziert, die sich mit dem flüchtigen Augen­­blick der Glücks-erfahrung auseinandersetzen. Dabei kann diese sowohl als sinnliche, künst­lerische oder als gemeinschaftliche Erfahrung eintreten. Installation, Performance, Theater, Musik, Essen sind alles mögliche Ausdrucksformen. Das Institut stellt sich die alten Fragen nach dem Glück des Menschen neu und eröffnet einen sinnlichen Raum, in dem gemeinsam Glück erfahren werden kann.

 

 

 

#SIEBEN.SIEBEN

Stadtraum, 09/2012

Widerstände - Installation und Performance

Konzept, Produktion, Kommunikation, Presse
#SIEBEN
Kreativquartier, 07/2012

Hans im Glück - Ausstellung

Konzept, Kommunikation, Presse
#SECHS
KloHäuschen, 12/2011

Adventswürstel - Installation

Konzept, Produktion, Kommunikation, Presse
#ANDERTHALB
Kreativquartier, 06/2011

Wir stellen Glück her - Theaterabend

Konzept, Produktion, Kommunikation, Presse
#FÜNF
St.-Pauls-Kirche, 05/2011

Lichtinstallation von Michael Bischoff

Presse
#VIER
Maxim Kino, 05/2011

Theaterabend in der Regie von Florian von Hoermann

Presse
#ZWEI
KloHäuschen, 09/2010

Installation von Michael Bischoff

Presse
#EINS
Pathos München, 06/2010

Konzept Michael Bischoff + Florian von Hoermann

Produktion, Kommunikation, Presse
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Illi | www.theater-pr.de